2006/11/09

Musikinstrument













Hartmut Barleben: Musikinstrument

"Bei mir lagen die ersten Anfänge in den achtziger Jahren. Ich bin von Beruf Agronom oder Landwirt und hatte von daher viel mit Natur und Alltagsgegenständen zu tun. Weil ich aus ärmlichen Verhältnissen komme, und weil ich keine Farben hatte, habe ich aus der Not heraus angefangen, mit Lehm oder Mehlkleister Farbe zu machen. So hat es sich dann durchgezogen: Ich gucke mir etwas an, irgendwelche Reste, ich sehe etwas, und ich versuche ein neues Gebilde entstehen zu lassen, wobei mir Farbe und Zusammenstellung wichtig sind. Ich bin immer auf der Suche nach Teilen, die man zusammenstellen kann. Dazu kommt, dass ich mit Skizzen und Farben experimentiert habe. Bei Befassung mit dem Material merke ich, dass man die Dinge immer verfeinern kann und dass ich mich dabei weiterentwickle und
verändere." Hartmut Barleben 2005, nach einem Interview mit Kerstin Pletzer

Quelle:
http://brachland.org/

1 Kommentar:

piranhase hat gesagt…

Ich bin ein großer Verehrer von Herrn Barleben. Danke für Ihren Eintrag.

 
blogoscoop